Bitcoin verliert bullisches Momentum: Technische Daten zeigen eine Korrektur bei 8.000 USD

Bitcoin ist um 2% gestiegen und hat den Widerstandsbereich von 7.600 USD gegenüber dem US-Dollar durchbrochen. Der BTC-Preis dürfte jedoch kurzfristig einem starken Widerstand in der Nähe von 8.000 USD ausgesetzt sein.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Erschöpfung über 7.500 USD und 7.600 USD gegenüber dem US-Dollar.
Die Bären werden wahrscheinlich einen starken Kampf in der Nähe des Widerstandsgebiets von 8.000 US-Dollar führen.

Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 7.600 USD.
Das Paar könnte in Richtung des Widerstands von 8.000 USD steigen, wo die Bullen wahrscheinlich vor vielen Hürden stehen.

Bitcoin nähert sich dem Schlüsselwiderstand

In den letzten Sitzungen blieb Bitcoin gegenüber dem US-Dollar deutlich über dem Niveau von 7.400 USD und 7.420 USD geboten. Der Bitcoin Compass korrigierte einige Punkte unter der Unterstützung von 7.555 USD, aber die Einbrüche waren begrenzt.

In der Nähe von 7.484 USD wurde ein Tief gebildet, und der Preis begann erneut zu steigen. Es stieg über das Niveau von 7.555 USD und die Bullen konnten den Preis über den wichtigen Widerstand von 7.600 USD drücken.

Ein neues Wochenhoch wird in der Nähe von 7.792 USD gebildet und der Preis wird jetzt deutlich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt. Bitcoin konsolidiert derzeit Gewinne über 7.700 USD. Es testete das 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 7.484 USD auf das Hoch von 7.792 USD.

Auf der anderen Seite ist eine erste Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 7.635 USD zu sehen. Es liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs von 7.484 USD auf 7.792 USD. Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 7.600 USD bildet.

Es scheint, als könnte das Paar einige Punkte gegenüber dem vorherigen Widerstand (jetzt Unterstützung) bei 7.600 USD korrigieren. Solange der Preis über der Unterstützung von 7.600 USD liegt, könnte er in Richtung des Hauptwiderstandsbereichs von 8.000 USD steigen.

Durch Bitcoin Future reich geworden

8.000 US-Dollar als Schlüsselhürde

Wie in einer der vorherigen Analysen unter Verwendung des Bitcoin-Tages-Charts erläutert, ist das Niveau von 8.000 USD kurzfristig eine große Hürde für die Bullen.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit einer starken rückläufigen Reaktion in der Nähe des 8.000-Dollar-Niveaus. Wenn die Bullen in Aktion bleiben und den Preis über 8.000 USD drücken, könnte der Preis weiter in Richtung 8.800 USD oder 9.000 USD steigen.