Czy w tym roku trzeci kwartał będzie negatywny dla Bitcoina?

Bitcoin pozostał stosunkowo stabilny w ciągu ostatnich kilku tygodni, ale według Emmanuela Goh – współzałożyciela i prezesa firmy zajmującej się analizą danych kryptograficznych Skew – waluta wchodzi w trzeci kwartał, co oznacza, że jej zmienność może potencjalnie bardzo szybko wzrosnąć.

Bitcoin nie doświadcza niczego dobrego w trzecim kwartale
Goh sugeruje, że w przeszłości, trzecie kwartały zazwyczaj prowadziły do obniżenia cen zarówno dla bitcoin i jego kuzynów altcoin. W jednym z wywiadów mówi o drugim kwartale 2020 roku:

„Bitcoin po raz kolejny miał silny Q2, +41% od 29 czerwca, a ostatnio handluje w wąskim przedziale od 9.000 dolarów do 10.000 dolarów“.

Zauważył on jednak, że trzeci kwartał jest zwykle dużo bardziej „trudny“ dla waluty, gdy odchodzi się od tego samego okresu w 2017 roku. W tym roku, trzeci kwartał był stosunkowo pozytywny dla Bitcoinu, co spowodowało, że cena waluty była wyższa i zbliżyła się do 20.000 dolarów, które osiągnąłaby pod koniec roku.

Nie jest to jednak norma dla Bitcoin’a i Goh komentuje, że inwestorzy powinni uważać na potencjalne wahania cen, które mogą sprawić, że waluta wyda się niedźwiedzia w ciągu najbliższych trzech miesięcy.

Niezależnie od tego, wszelkie nagłe ruchy cen spadłyby zgodnie z szalonym rokiem, którego Bitcoin doświadcza. Po kilku wczesnych spadkach, które spowodowały, że waluta spadła do wysokiego przedziału 6000 dolarów w pierwszych dniach stycznia, waluta ostatecznie wystrzeliła do zakresu 7000 dolarów, a w lutym 2020 roku, waluta uderzyła w 10 000 dolarów, wprowadzając je do pięciocyfrowego przedziału po raz pierwszy od około sześciu miesięcy.

Nie trwało to jednak długo, ponieważ w marcu następnego roku koronaawirus mocno uderzył w światową gospodarkę, co ostatecznie sprowadziło bitcoin do wysokiego przedziału 3 000 dolarów, choć ten ogromny spadek był tylko tymczasowy. Nie minęło dużo czasu, zanim waluta ponownie zaczęła handlować w przedziale 5 000 i 6 000 dolarów, a w ciągu dwóch miesięcy waluta ponownie wystrzeliła do 10 000 dolarów.

To, niestety, trwało tylko kilka godzin, a waluta od początku maja wyraźnie zakochała się w przedziale 9.000$. W większości przypadków w ciągu ostatnich dwóch miesięcy udało się utrzymać stosunkowo stabilną walutę.

A Continued Trend?
Goh dalej stwierdził:

Bitcoin miał rekordowe wygaśnięcie opcji w dniu 26 czerwca z 115.000 Bitcoin równoważnych opcji wygasających … Na rynkach akcji, nie jest niczym niezwykłym, aby zobaczyć rynki handlujące w ciasnym zakresie do dużych wygasających kwartalnych i podnosząc kierunek później. Na początku lipca będziemy obserwować, czy na rynkach kryptokurwalutowych pojawia się ten sam wzorzec.

Goh komentuje, że od roku 2014, trzeci kwartał każdego roku dla Bitcoin był historycznie czymś w rodzaju niskiego okresu dla wiodącego na świecie aktywa cyfrowe przez market cap.

Barstool Sports Grundlægger holder sig til 2017 holdning til Bitcoin

Barstool Sports-grundlægger Dave Portnoy sagde, at han stadig ser Bitcoin det samme, som han gjorde i 2017.

Barstool Sports ‚millionærstifter, Dave Portnoy, tweetede for nylig sin video på 2017 om Bitcoin og sagde, at hans syn på aktivet ikke har ændret sig.

„For alle, der prøver at få mig i Bitcoin-spillet, lavede jeg denne video i 2017,“ sagde Portnoy i en tweet den 19. juni 2020 . „Jeg føler mig stadig sådan.“

Portnoys stemning i 2017

Portnoy, der er aktiv på sociale medier, har lavet støj siden starten af ​​COVID-19-pandemien for hans komediske aktiedagshandelsvideoer , hvor han henviser til hans mangel på markedskvalitet.

I sin video fra 2017 sagde Portnoy, at han var en „Bitcoin-investor“ det år på grund af hype omkring aktivet på det tidspunkt. Det meste af videoen inkluderer Portnoy, der forklarer hans forvirring over aktivet, dets økosystem og dets underliggende teknologi.

Portnoy sagde:

„Jeg ved ikke, hvordan man bruger dem. Jeg ved ikke, hvordan man får dem. Du skal gå til denne tænkning kaldet Coinbase, hvilket er, hvordan du køber dem, og de holder lukket ned, fordi for mange mennesker prøver at købe Bitcoin Loophole. Det hele styres af Winklevoss-tvillingerne. “
Portnoy fortsatte derefter med at kalde Bitcoin en fidus, skønt han sagde, at han ville involvering for ikke at gå glip af alle de gevinster, der praledes af dem omkring ham.

„Ok, jeg har besluttet, at jeg kan lide dig, selvom jeg tror, ​​at du og din bror er robotter,“ sagde Portnoy i en tweet den 20. juni med henvisning til Tyler Winklevoss.

Bitcoin har indsamlet flere andre kommentarer i år fra mainstream-personligheder, herunder Harry Potter-forfatter, JK Rowling .

Elon Musk and Joe Rogan discuss the problems of traditional coins

In a recent interview with podcaster Joe Rogan, Elon Musk attacked inflation, a problem that Bitcoin solves.

Part of the current U.S. population sees the economy as a gift basket that will continue to provide essential goods even while the country is closed off from its regular workflow, Musk told Rogan on May 7.

„This notion, though, that you can send checks to everybody and things will be fine, is not true,“ Musk said, referring to the stimulus money the U.S. government sent to citizens.

Most of the $528 million in cash app revenue in Q1 came from Bitcoin
The government cannot logically sustain its money printing efforts
In an attempt to correct the current financial turnaround, the United States government has removed the lid from its money printer, putting a $2 trillion stimulus package into play.

Printing money without producing goods or services does not work, according to Musk. „If you don’t do things, there are no things,“ he said. „You can’t legislate money and solve these things.“

The number of Fintech startups grew 26% in one year in Colombia
Bitcoin solves this

Built with a limited maximum of 21 million coins, publishing a study / have taken steps / soon launch stablecoins / a years-long battle / facing increasing disruption / struggled to reconcile / belarussian central bank / earn an income / sec chairman jay clayton / strike payments app does not allow for inflation. The only inflation you see in Bitcoin is its mining reward, which adds to its current supply from its ceiling. If there is no consensus on the bifurcation of the Bitcoin block chain, that cap can never be raised.

Musk and Rogan did not mention Bitcoin during the long two-hour interview, however, according to a chat transcript.

MoneyGram reports a „quiet quarter“ for the Ripple partnership
Gold fan Peter Schiff also took part in the interview with a tweet about Musk’s comments. „Once the foreign demand for dollars collapses, and we can’t import the things that others do, there are no things either,“ Schiff said, not to mention Bitcoin as part of a possible solution.

Schiff has made a name for himself as an anti-Bitcoin personality. Musk reportedly has only about 0.25 BTC.

Deshalb könnte die Markteinführung von Ethereum 2.0 im Juli eine Gelegenheit sein, „die Neuigkeiten zu verkaufen

Der mit Spannung erwartete Start von Ethereum 2.0 könnte früher als bisher erwartet kommen, da eine Plattform feststellt, dass er bereits im Juli dieses Jahres erfolgen könnte.

Dieser Übergang wird Ethereum helfen, zu einem Proof-of-Stake-Modell überzugehen, das es Einrichtungen mit mehr als 32 ETH erlaubt, als Netzwerk-Validierer zu fungieren, im Austausch gegen eine Belohnung für das Abstecken von Einsätzen, was es für Einzelpersonen einfach und lukrativ macht, bei der Validierung von Transaktionen zu helfen.

Ein Analyst stellt fest, dass diesem Ereignis ein bemerkenswerter Aufschwung des Ethereum-Preises vorausgehen könnte und dass die Einführung des Ethereum im Juli Investoren die Möglichkeit bieten könnte, „die Neuigkeiten zu verkaufen“.

BitMEX behauptet, dass der voraussichtliche Start von Ethereum 2.0 bereits im Juli erfolgen könnte.

Der Übergang zu Ethereum 2.0 soll über einen längeren Zeitraum erfolgen, wobei die erste Lancierung nur der erste Schritt eines mehrjährigen Übergangs von ETH 1.0 ist.

Dieser sollte ursprünglich im Januar dieses Jahres beginnen, aber technische Hürden haben zu Verzögerungen geführt, die den Start auf den scheinbar bevorstehenden Juli dieses Jahres verschoben haben.

Die beliebte Krypto-Handelsplattform BitMEX sprach kürzlich in einem Tweet darüber:

Ethereum 2.0 soll bereits im Juli 2020 auf den Markt kommen, vorausgesetzt, es gibt keine weiteren Verzögerungen. Angesichts der Entscheidung, über Sharding zu skalieren, gibt es unserer Meinung nach kaum eine andere Wahl, als diesen unglaublich komplexen, mehrjährigen Übergang zu einem neuen Netzwerk zu versuchen„.

Durch Bitcoin Future reich gewordenIn einem Blog-Beitrag fügte die Handelsplattform weiter hinzu, dass der Start möglicherweise nicht so wichtig sei, wie es den Anschein hat.

Sie erklären, dass Ethereum 2.0 zunächst im Wesentlichen ein Testnetz für das PoS-Konsensus-System sein wird, das ein Hauptmerkmal des neuen Netzwerks ist.

„Der Start ist vielleicht nicht so wichtig für ein Ereignis, wie es sich anhört. In der Anfangsphase wird Ethereum 2.0 hauptsächlich als Testnetz für das neue Proof-of-Pake-Konsensus-System fungieren.

BitMEX stellt auch fest, dass die Erhöhung der Skalierbarkeit der Blockkette die Hauptmotivation für diesen Übergang zu sein scheint.

Könnte dies eine ideale Gelegenheit sein, „die Nachrichten kurz zu halten“?

Investoren, die sich über das neue PoS-Konsensmodell und die erhöhte Skalierbarkeit infolge der Einführung von Ethereum 2.0 freuen, könnten dazu beitragen, die Kryptotechnik in naher Zukunft zu verbessern.

Dieses Aufwärtsmomentum könnte Händlern jedoch eine ideale „Short the News“-Gelegenheit bieten – eine Möglichkeit, über die der beliebte pseudonyme Händler Bitcoin Jack nachdenkt:

„Wenn wir die von mir erwartete Rallye auf Ethereum bekommen, dann scheint der Juli mit der Einführung von ETH 2.0 der perfekte Moment zu sein, um die Nachrichten zu verkaufen. Dies deckt sich mit mehreren Analysewinkeln, die erwarten, dass Juni/Juli zu einer marktweiten Rückverfolgung führen wird“.

Bitcoin verliert bullisches Momentum: Technische Daten zeigen eine Korrektur bei 8.000 USD

Bitcoin ist um 2% gestiegen und hat den Widerstandsbereich von 7.600 USD gegenüber dem US-Dollar durchbrochen. Der BTC-Preis dürfte jedoch kurzfristig einem starken Widerstand in der Nähe von 8.000 USD ausgesetzt sein.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Erschöpfung über 7.500 USD und 7.600 USD gegenüber dem US-Dollar.
Die Bären werden wahrscheinlich einen starken Kampf in der Nähe des Widerstandsgebiets von 8.000 US-Dollar führen.

Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 7.600 USD.
Das Paar könnte in Richtung des Widerstands von 8.000 USD steigen, wo die Bullen wahrscheinlich vor vielen Hürden stehen.

Bitcoin nähert sich dem Schlüsselwiderstand

In den letzten Sitzungen blieb Bitcoin gegenüber dem US-Dollar deutlich über dem Niveau von 7.400 USD und 7.420 USD geboten. Der Bitcoin Compass korrigierte einige Punkte unter der Unterstützung von 7.555 USD, aber die Einbrüche waren begrenzt.

In der Nähe von 7.484 USD wurde ein Tief gebildet, und der Preis begann erneut zu steigen. Es stieg über das Niveau von 7.555 USD und die Bullen konnten den Preis über den wichtigen Widerstand von 7.600 USD drücken.

Ein neues Wochenhoch wird in der Nähe von 7.792 USD gebildet und der Preis wird jetzt deutlich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt. Bitcoin konsolidiert derzeit Gewinne über 7.700 USD. Es testete das 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 7.484 USD auf das Hoch von 7.792 USD.

Auf der anderen Seite ist eine erste Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 7.635 USD zu sehen. Es liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs von 7.484 USD auf 7.792 USD. Noch wichtiger ist, dass sich auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 7.600 USD bildet.

Es scheint, als könnte das Paar einige Punkte gegenüber dem vorherigen Widerstand (jetzt Unterstützung) bei 7.600 USD korrigieren. Solange der Preis über der Unterstützung von 7.600 USD liegt, könnte er in Richtung des Hauptwiderstandsbereichs von 8.000 USD steigen.

Durch Bitcoin Future reich geworden

8.000 US-Dollar als Schlüsselhürde

Wie in einer der vorherigen Analysen unter Verwendung des Bitcoin-Tages-Charts erläutert, ist das Niveau von 8.000 USD kurzfristig eine große Hürde für die Bullen.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit einer starken rückläufigen Reaktion in der Nähe des 8.000-Dollar-Niveaus. Wenn die Bullen in Aktion bleiben und den Preis über 8.000 USD drücken, könnte der Preis weiter in Richtung 8.800 USD oder 9.000 USD steigen.

TRON signalisiert bevorstehende Adoption mit neuem Rekord, Partner Bidao

Die gestern, am 19. April vom TRON-Blockchain-Netzwerk registrierte Zahl zeigt, dass die Einführung der auf die Dezentralisierung ausgerichteten Blockchain möglicherweise im Gange ist.

Laut einem Bericht eines begeisterten TRON-Community-Mitglieds und des Mitbegründers von TronWalletMe, Misha Lederman, verzeichnete TRON gestern eine enorme Zahl in Bezug auf das im Netzwerk erstellte Konto.

Lederman gab bekannt, dass die TRON-Blockchain gestern den höchsten täglichen Anstieg in Bezug auf das im Netzwerk erstellte neue Konto verzeichnete

Er stellte fest, dass am treuen Tag insgesamt 65.226 neue TRX-Konten erstellt wurden, die den höchsten täglichen Anstieg hier in der Lebensdauer der Blockchain verzeichneten. „65.226 neue $ TRX-Konten (+ 1,2% täglicher Anstieg im Vergleich zu allen 5,3 Mio. # TRX-Konten). Es ist auch 61% höher als der vorherige Tagesrekord von 40.386 vom 28. Februar 2019 “, bestätigte Lederman.

Lederman hat auch eine Grafik mit Bildunterschriften versehen, um den Trend des im Netzwerk erstellten Kontos anzuzeigen. Gemäß den Informationen in der Grafik steigt die Anzahl der im Netzwerk erstellten täglichen Konten seit einiger Zeit an.

Die Grafik zeigt auch, dass TRON am 7. Juli, wenige Tage nach dem Start der TRON-Blockchain im Mainnet, mit 47 die niedrigste Anzahl an täglichen Konten verzeichnete.

Durch Bitcoin Future reich geworden

Die Blockchain #Tron verzeichnete gestern, am 19. April, den höchsten täglichen Anstieg neuer Konten:

65.226 neue $ TRX-Konten

(+ 1,2% täglicher Anstieg gegenüber allen 5,3 Mio. # TRX-Konten)

Es ist auch 61% höher als der vorherige Tagesrekord von 40.386 vom 28. Februar 2019. @ TronWalletMe 🤳🏽 pic.twitter.com/fTiZ7wdwh9

– Misha Lederman (@mishalederman), 20. April 2020

Die Nachricht führte jedoch zu einer leichten Euphorie in der TRON-Community, die von vielen als wesentliche Entwicklung angesehen wird, insbesondere in der Zeit der COVID-19-Pandemie.

Bidao tritt TRON Ecosystem bei

Wie CEO Justin Sun über TRON und BitTorrent berichtet, hat sich das Bidao Chain DeFi-Ökosystem am 19. April über einen Partnerschaftsvertrag dem TRON-Ökosystem angeschlossen.

Sun gab gestern die Erklärung ab und enthüllte, dass der TRX-Token jetzt auf der DeFi-Kettenplattform verfügbar ist und in Zukunft auch als Sicherheit für Vermögenswerte eingeführt werden soll.

🔥 Jetzt ist #TRX im DeFi-Ökosystem von @ Bidaochain verfügbar, das durch das vertrauenswürdige @ Chainlink-Preisorakel gesichert ist. Bidao tritt dem # TRON-Ökosystem bei, damit $ TRX in Zukunft als Sicherheit verwendet werden kann.https: //t.co/qPMlEkEPgO pic.twitter.com/ZJbNpqPWqF

– Justin Sun (@justinsuntron), 19. April 2020

Bidao bestätigte die Partnerschaft auch in einer Veröffentlichung auf seiner Website. DeFi-Plattform sagte:

„Die Verwendung von TRX als Sicherheit ist sehr einfach. Zunächst ist der TRX im CDP gesperrt. Im Gegenzug wird die entsprechende Menge an BAI generiert und kann vom CDP-Ersteller frei verwendet werden. Um wieder auf den gesperrten TRX zugreifen zu können, muss der BAI an das System zurückgezahlt werden. Dies geschieht einfach durch einen einfachen Funktionsaufruf und das Zurücksenden des BAI an den CDP. Danach werden die TRX freigeschaltet und können vom CDP-Ersteller wieder frei übertragen werden. “

COVID-19-Tests und N95-Masken im Darknet für Bitcoin verkauft

Auf den Darknet-Märkten gibt es vermehrt verdächtige Waren, die zum Schutz oder sogar zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie beworben werden. Der Verkauf erfolgt in mehreren Ländern unter Verwendung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen als primäre Zahlungsmethode.

Verkauf von Coronavirus-Waren über Crypto

Das schnell wachsende neuartige Virus erschreckte viele Menschen und sie beeilten sich, Schutzausrüstung wie N95-Atemschutzmasken zu kaufen. Natürlich haben die gestiegene Nachfrage hier und das begrenzte Angebot den Preis der gewünschten Artikel auf unglaubliche Höchststände gebracht .

Laut einem aktuellen Bericht versuchen auch Darknet-E-Commerce-Websites, die Situation auszunutzen . Sie zeigen nicht nur bedeutende Vorräte, sondern die angegebenen Preise sind auch sehr attraktiv – N95-Masken in loser Schüttung zu ungefähr 1,75 USD pro Stück. Nur als Referenz können Käufer solche Masken von legitimen Marktplätzen wie Amazon oder eBay für 10 US-Dollar pro Stück finden.

Die Artikelliste der Coronavirus-bezogenen Produkte endet hier nicht. Die Darknet-Plattformen bieten „COVID-19-Teststreifen“ für jeweils 92 US-Dollar an – ein weiteres wichtiges Produkt zu diesem Zeitpunkt.

Noch beunruhigender ist, dass die Websites Coronavirus-Heilmittel anbieten. Obwohl es keine Therapeutika und Impfstoffe in der Entwicklung unter Beweis gestellt haben noch wirksam gegen das Virus zu sein, zu verkaufen einige Plattformen den Präsidenten Trump- unterstützt Chloroquin. Es ist eine Behandlung für Malaria, und der Preis für das Darknet könnte jedoch bis zu 500 US-Dollar pro 150 Tabletten erreichen.

In dem Bericht wurden auch einige der von Verkäufern umgesetzten Marketingstrategien beschrieben. Dazu gehören „Coronavirus-Rabatte“ und „COVID-19-Sonderangebote für das Ende der Welt“. Eine besonders überzeugende Auflistung, „Corona LockDown Survival Pack“, enthält Cannabis und Toilettenpapier.

Bitcoin

Wie üblich sind Kryptowährungen die bevorzugten Zahlungsmethoden für Darknet-Vorgänge:

„Sie sind bei Kriminellen beliebt, da Käufer und Verkäufer weitgehend nicht nachvollziehbar sind und die Zahlung anonym in Kryptowährungen wie Bitcoin erfolgt.“

COVID-19 Bitcoin-Betrug

Während die oben genannten Produkte, gelinde gesagt, verdächtig erscheinen, gab es zahlreiche virenbezogene nachgewiesene Betrügereien. Cryptopotato hat vor einigen Wochen einen von ihnen gemeldet .

Es handelte sich um Malware-Banden, die sich als Weltgesundheitsorganisation und damit verbundene Wohltätigkeitsorganisationen ausgeben. Die Täter schickten Phishing-E-Mails und stellten teure, garantiert Corona-sichere Masken oder Anleitungen zum Schutz Ihrer Familie während der Pandemie auf. Im Gegenzug forderten sie Zahlungen über Bitcoin an.

Die Betrüger haben sogar eine Anwendung erstellt, um angeblich Echtzeit-Coronavirus-Daten auf Straße, Stadt, Bundesstaat und Land des Opfers zu verfolgen.

Ein in dieser Angelegenheit tätiger Wissenschaftler warnte davor, dass es sich tatsächlich um betrügerische Aktivitäten handelt, und die Menschen sollten verhindern, dass Zahlungen an unbestätigte Stellen gesendet werden.

US-Regierung will sofort mit der Ausgabe von freiem Geld an Amerikaner beginnen

Die Idee, dass die US-Regierung kostenloses Geld ausgibt, die als Wunschvorstellung abgetan wurde, bevor der ehemalige Präsidentschaftskandidat und auch Bitcoin Superstar Anhänger Andrew Yang auf der politischen Bühne auftauchte, setzt sich durch.

Yang ist ein Verfechter des „universellen Grundeinkommens“ – die Vorstellung, dass die Amerikaner jeden Monat 1.000 Dollar von der Regierung erhalten sollten.

Das Konzept könnte nun nach dem Ausbruch des Coronavirus, der die Wirtschaft durch die Vertreibung von Arbeitern und Reisenden, die Verschließung ganzer Städte und Länder und die Zerstörung der Wall Street verwüsten wird, wirklich an Boden gewinnen. Die Trump-Administration scheint sich an dem UBI-Spielbuch zu orientieren, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass die Auszahlung von Bargeld langfristig oder dauerhaft sein wird. Im Augenblick ist das Ziel dringend: die Amerikaner über den unmittelbaren Buckel des wirtschaftlichen Rückschlags zu bringen.

Finanzminister Steven Mnuchin sagte am Dienstag vor Reportern im Weißen Haus,

„Wir erwägen, den Amerikanern sofort Schecks zu schicken.“

Zu der Frage, ob die Verwaltung den Empfängern irgendwelche Beschränkungen auferlegen würde, fügt Mnuchin hinzu,

„Ich denke, es ist klar, dass wir keine Leute schicken müssen, die eine Million Dollar pro Jahr verdienen. Aber wir mögen – das ist eine der Ideen, die wir mögen. Wir werden heute eine Vorschau darauf machen und danach über die Details sprechen.

Berichten zufolge plant die Regierung, die Zahlungen in zwei Wochen in Gang zu bringen, möglicherweise für die Dauer der durch die Verbreitung des Virus verursachten wirtschaftlichen Störungen.

Bitcoin Superstar hat neue App

Mnuchin kündigte auch an, dass die amerikanische Steuerbehörde den Amerikanern erlauben wird, Zahlungen von bis zu 1 Million Dollar für 90 Tage zu verschieben, ohne dass dafür Zinsen oder Strafen anfallen. Dieser Betrag erhöht sich auf bis zu 10 Millionen Dollar an IRS-Zahlungen, die von Unternehmen fällig werden.

Trumpf hinzugefügt,

„Ich denke, wir werden etwas tun, das ihnen so schnell wie möglich Geld bringt. Das ist vielleicht nicht der richtige Weg, denn offensichtlich sollten einige Leute keine Schecks über 1.000 Dollar bekommen. Aber wir werden am Ende des Tages eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was wir tun werden.

Die globale Pandemie wirft ein neues Licht auf die Arbeitslosigkeit, die sich mit Warp-Geschwindigkeit zu bewegen scheint, da Entlassungen in verschiedenen Branchen angekündigt werden, vom Einzelhandel über die Reisebranche bis hin zum Gastgewerbe. Nach einem Bericht von CNN ist mehr als die Hälfte der amerikanischen Arbeitsplätze durch das Coronavirus gefährdet, wobei Analysten voraussagen, dass die Wahrscheinlichkeit einer weltweiten Rezession auf 100 % steigt.

Vordenker, Prominente und Politiker drängen jetzt auf den Zeitpunkt der Einführung der UBI, wobei Senator Mitt Romney die Politiker auffordert, die Tür für einen „einmaligen Scheck“ zu öffnen.

Der Schauspieler Charles Shaughnessy schreibt,

„Wenn es jemals eine Zeit, eine goldene Gelegenheit gab, sich ernsthaft mit dem Konzept der Grundeinkommensgarantie auseinanderzusetzen (ja, Andrew Yang), dann jetzt. Covid-19 hat der Wirtschaft in einem Monat das angetan, was Automatisierung und KI in den letzten Jahren langsam getan haben.

Der Filmemacher James Treakle fügt hinzu,

„Als er kandidierte, argumentierte Andrew Yang, dass das soziale Sicherheitsnetz der Herausforderung einer echten Krise nicht gewachsen sei und dass es kurzsichtig sei, unser Überleben an die Beschäftigung zu binden. Jetzt sehen wir, dass die Gesetzgeber auf der anderen Seite des Ganges ein universelles Grundeinkommen befürworten.

Senator Mitt Romney twitterte seine Unterstützung für amerikanische Arbeiter inmitten einer großen Finanzspritze und Notfallmaßnahmen für die Finanzmärkte.

„Während der Senat schnell auf das Hilfegesetz des Repräsentantenhauses reagieren sollte, müssen wir auch dringend an zusätzlichen COVID19-Reaktionsmaßnahmen arbeiten, um Familien und kleinen Unternehmen zu helfen. Meine Vorschläge:
Romney fordert dringende Maßnahmen für zusätzliche Coronavirus-Reaktionsmassnahmen

Jeder amerikanische Erwachsene sollte sofort einen einmaligen Scheck über 1.000 Dollar erhalten, um sicherzustellen, dass Familien und Arbeiter ihren kurzfristigen Verpflichtungen nachkommen und die Ausgaben in der Wirtschaft erhöhen können“.

Die US-Vertreterin Alexandria Ocasio-Cortez erzählt ihren 6,5 Millionen Anhängern,

„Die GOP und die Demokraten kommen beide zum gleichen Schluss: Das allgemeine Grundeinkommen wird eine Rolle spielen müssen, um den Amerikanern zu helfen, diese Krise zu überstehen. Ro Khanna und Tim Ryans Vorschlag geht bis zu 6.000 Dollar/Monat, je nach Bedarf. Mitt Romney kam gerade für pauschale 1.000 Dollar Universaleinkommen heraus.“

Andrew Yang sagt die Zeit,

„Ich bin unglaublich aufgeregt über die Tatsache, dass unsere Regierung an der Schwelle zum gesunden Menschenverstand zu stehen scheint, um den Menschen durch diese Coronavirus-Krise zu helfen, indem sie das Geld direkt in die Hände einer Familie legt.

Dies ist etwas, das wir tatsächlich sofort und auf eine kraftvolle Weise umsetzen können, die das Leben von Millionen Amerikanern verbessern und uns vom ersten Tag an stärker und gesünder machen wird.

Nouriel Roubini’s wie er es mit Bitcoin Future gemacht hat

Nouriel Roubini’s verwandelt seine Ire in Äther’s stürzenden Wert.

Nouriel Roubini ist ein Kryptowährungshasser wie kein anderer. Mit dem branchenweiten Spitznamen „Dr. Doom“ und einer langen Geschichte des Schlagens von allem, was mit Krypto oder Blockchain bei Bitcoin Future zu tun hat, wird sich dieser Mann zweifellos auf dem Mount Rushmore der Krypto-Währungshasser wiederfinden, wenn alles gesagt und getan ist. Die letzten Angriffe Roubinis auf den Krypto-Raum kamen am Mittwoch, als er sich in den Äther und seinen Wert legte.

Durch Bitcoin Future reich geworden

Äther eine Anlage mit negativem Wert?

Roubini verspottete die Idee von Vitalik Buterin und schrieb auf Twitter, Crypto-Apocalypse: Ethereum fiel 90% vom Gipfel, im freien Fall und jetzt nahe dem Tiefpunkt 2018. Noch weit weg von Null, das ist sein Grundwert“, fügte er später hinzu, dass die zweitgrößte Kryptowährung tatsächlich negativ wert ist, wenn man bedenkt, wie giftig das Energie- und Umweltverschmutzungsniveau ist, das ihr Abbau mit sich bringt.

Um fair zu sein, der Wirtschaftsprofessor der New York University hat Recht. Daten von CoinMarketCap zeigen, dass Ether im freien Fall war, wobei der Wert zum Zeitpunkt der Presse bei nur 154,12 $ lag.

Dass es jedoch aufgrund seiner Bergbauexternalitäten in negative Wertebereiche gelangen wird, ist schwer zu ergründen. Ether bleibt für alle Standards eine der führenden Kryptowährungen, und seine Blockchain ist immer noch die am weitesten verbreitete für die Entwicklung von Anwendungen und anderen Plattformen, die leicht skalierbar sind und im Krypto-Raum betrieben werden können.

Es wird etwas wirklich Monumentales brauchen, damit Ether plötzlich seinen Wert so niedrig sinken sieht, und so ziemlich jeder Kryptowährungsanalytiker wird Ihnen das sagen.

Hier gibt es keine Überraschungen

Was Roubini betrifft, so sind seine pessimistischen Ansichten nicht überraschend. Dies ist ein Mann, der einmal ein 38-seitiges Papier beim U.S. Senate Committee on Banking, Housing and Urban Affairs eingereicht hat, in dem er angeblich laut Bitcoin Future Krypto und Blockchain als „nutzlos“ und „betrügerisch“ gestrahlt hat.

Seine Entscheidung, Ether anzugreifen, könnte jedoch einige Augenbrauen hervorrufen. Am 17. Oktober nahm Roubini an der Konferenz des CC Forum 2019 in London teil, wo er an einer Podiumsdiskussion mit namhaften Namen der Kryptoindustrie wie Brock Pierce, Bobby Lee und Tone Vays teilnahm. Zum totalen Schock eines jeden räumte er ein, dass Bitcoin vielleicht als „partieller Wertaufbewahrungsmittel“ dienen könnte.

„Vielleicht ist Bitcoin ein Teil des Wertes, aber es ist keine Rechnungseinheit, es ist kein Zahlungsmittel, es ist nicht skalierbar [….] trotz seiner Rallye Anfang des Jahres, es hat seit seinem Höhepunkt 60% an Wert verloren, also sehe ich nicht, dass es offen gesagt irgendwo hingeht.“

Wie Tone Vays in einem Tweet im Anschluss an das Ereignis vorschlug, stellte Roubinis Konzession für das Baby Schritte in Richtung einer Änderung seiner Haltung zu Kryptowährungen dar.

Penisvergrößerung: Funktioniert es mit einer Penispumpe?

Leute, seid ehrlich: Wünscht ihr euch, dass ihr größer wärt? Die Antwort ist mit ziemlicher Sicherheit ja.

„Ich denke, es gibt keinen Mann auf der Welt, der sich nicht gewünscht hätte, dass sein Penis ein oder zwei Zentimeter länger wäre“, sagt Michael O’Leary, MD, Professor für Urologie an der Harvard Medical School und Urologe am Brigham and Women’s Hospital in Boston.

Nach mehr als einem Jahrhundert allgemein zweifelhafter und manchmal verrückter Penisvergrößerungsversuche gibt es jedoch immer noch nicht viel zu tun. Sicher, es gibt viele und viele angenommene Optionen da draußen – Penispillen, Cremes, brutale Dehnübungen, schrecklich aussehende Geräte und Penisoperationen. Fast nichts davon funktioniert. Die wenigen Ansätze, die funktionieren können, haben oft nur geringe Vorteile und schwerwiegende Nebenwirkungen. Wie ernst ist es? In einigen Fällen, erektile Dysfunktion-seriös.Frau mit Maßband und ein Penis

„Vertrau mir, wenn ich einen Weg wüsste, um die Penisgröße sicher und effektiv zu erhöhen, wäre ich ein Milliardär“, sagt O’Leary zu WebMD. „Aber ich nicht. Das tut niemand.“

Dennoch hält der gesunde Menschenverstand nicht davon ab, sehr skizzenhafte Behandlungen an einem wichtigen Teil ihrer Anatomie auszuprobieren – und dabei viel zu riskieren.

Wie klein ist ein kleiner Penis?

Denkst du, du bist kleiner als der Durchschnitt? Das wirst du wahrscheinlich nicht.

Der typische erigierte Penis ist normalerweise 5 bis 6 Zoll lang und hat einen Umfang von 4 bis 5 Zoll. Es gibt mehr Unterschiede in der Größe der schlaffen Penisse.

Einige Jungs sind wirklich kleiner als das. In seltenen Fällen verursachen genetische und hormonelle Probleme eine Erkrankung namens Mikropenis – ein erigierter Penis von unter 3 Zoll. Manchmal kann die Peyronie-Krankheit oder die Operation an Prostatakrebs die Größe eines Mannes reduzieren.

Aber Studien zeigen, dass die meisten der Jungs, die eine Penisvergrößerung anstreben, mittelgroß sind. Sie denken nur, dass sie unterdurchschnittlich sind. In diesem Artikel berichteten wir darüber ob es Sinn macht eine Penisvergrößerung anzustreben.

Warum? Dazu gehört auch die Perspektive. Es ist sehr schwer, die Größe des eigenen Penis abzuschätzen – wenn man nach unten schaut, hat man einen schlechten Winkel.

Auch die Psychologie spielt eine Rolle. Einige mittelgroße Jungs sind besessen von der Vorstellung, dass sie zu klein sind. Es gibt sogar eine psychiatrische Diagnose: penile dysmorphe Störung. Es ist ähnlich wie die Wahrnehmungsverzerrung von Magersüchtigen, die denken, dass sie dick sind, egal wie dünn sie werden.

Laut einer Studie hat die Mehrheit der Männer, die eine Operation zur Penisvergrößerung erhalten, diese Erkrankung. Sie sind auch am wenigsten mit den Ergebnissen zufrieden.

Was funktioniert: Gewichtsabnahme

Es gibt eine sichere und effektive Methode, um einen größeren Penis zu bekommen: die Gewichtsabnahme.

„Viele Männer, die denken, dass sie einen kleinen Penis haben, sind übergewichtig“, sagt Jennifer Berman, MD, Urologin in Beverly Hills und Mitautorin von Secrets of the Sexually Satisfied Woman.

Daumen und Zeigefinger Das Abnehmen wird mehr von diesem versteckten Schaft enthüllen, der unter dem Bauchfett verborgen liegt. Es vergrößert nicht wirklich deine Größe, aber es wird so aussehen.

Für Männer, die lieber einen chirurgischen Eingriff hätten, als weniger zu essen, kann die Fettabsaugung des Fettpolsters um den Penis herum funktionieren. Dennoch sind die Effekte nicht dauerhaft – wenn Sie Ihre Essgewohnheiten nicht ändern, sinkt Ihr Penis wieder in Ihren Bauch, wie ein Pier bei Flut.

Penisvergrößerung: Pillen, Cremes und Geräte

Was gibt es sonst noch? Hier ist eine Übersicht über einige unbewiesene Optionen zur Vergrößerung des Penis.

  • Die Vakuumpumpe. Dies ist ein Zylinder, der Luft ansaugt. Du steckst deinen Penis hinein und das resultierende Vakuum saugt extra Blut in ihn hinein, wodurch er aufrecht und ein wenig größer wird. Sie klemmen dann den Penis mit einem engen Ring – wie eine Aderpresse – ab, um zu verhindern, dass das Blut wieder in Ihren Körper gelangt. Was sind die Nachteile? Der Effekt hält nur so lange an, wie du den Ring an hast. Bei einer Anwendung von mehr als 20 bis 30 Minuten kann es zu Gewebeschäden kommen. Dies wird manchmal als Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet, ist aber nicht erwiesen, dass es die Größe des Penis tatsächlich erhöht.
  • Dehnen mit Gewichten. Gewichte oder Dehnungsübungen werden Ihren Penis nicht auffüllen – es ist kein Muskel. Aber Gewichte an Ihrem schlaffen Penis zu hängen, kann ihn ein wenig dehnen, sagt O’Leary. Der Haken ist, dass es ein freakiges Maß an Hingabe erfordert. „Möglicherweise musst du sechs Monate lang acht Stunden am Tag ein Gewicht tragen, das an deinem Penis befestigt ist“, sagt O’Leary. Am Ende könntest du das Glück haben, etwa einen halben Zoll zuzulegen. Zu den Risiken gehören Geweberisse, geplatzte Blutgefäße und andere Probleme.
  • Pillen, Nahrungsergänzungsmittel, Salben und Cremes. Sie funktionieren nicht. Keiner von ihnen. „Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass all das Zeug völliger Unsinn ist“, sagt Berman.

Penisvergrößerungs-Chirurgie

Was ist mit einer Operation? Es gibt zwei grundlegende Penisvergrößerungsoperationen.

  • Verlängerung des Penis. Das häufigste Verfahren ist das Schneiden des Bandes, das den Penis mit dem Beckenknochen verbindet. Dadurch kann etwas mehr von der Welle – im Durchschnitt weniger als ein Zoll – außerhalb des Körpers sichtbar werden. Es geht nicht wirklich darum, den Penis so sehr zu verlängern, sondern mehr von dem zu enthüllen, was normalerweise verborgen ist. Um zu verhindern, dass sich das Band wieder zusammenfügt, würde ein Mann für etwa sechs Monate täglich Gewichte oder Streckvorrichtungen benötigen.
  • Verbreiterung des Penis. Für Männer, die denken, dass ihr Penis zu dünn ist, können kontroversere Verfahren ihn mit implantierten Fett-, Silikon- oder Gewebetransplantaten verdicken.
    Die American Urologic Association erklärt, dass diese Verfahren sich nicht als sicher oder wirksam erwiesen haben, um die Dicke oder Länge des Penis bei einem Erwachsenen zu erhöhen.

Eine neuere – und möglicherweise risikoärmere – Prozedur kann bei bestimmten Männern funktionieren. In einigen Fällen liegt das Hodensack hoch oben auf dem Schaft des Penis. Eine teilweise Trennung des Hodensackes kann mehr vom Schaft freigeben, wodurch der Penis länger aussieht. Die Operation dauert 20 Minuten und kann ambulant durchgeführt werden, sagt O’Leary.

Penisvergrößerung Operationsrisiken

Bevor Sie ein Darlehen zur Penisverbesserung aufnehmen und Ihre Hose abschnallen, sollten Sie die Risiken einer Verlängerungs- oder Verbreiterungsoperation in Betracht ziehen.

Es gibt keine gut untersuchten Ansätze. Keine größere medizinische Organisation genehmigt diese Operationen. Einige Kerle entscheiden sich dafür, in andere Länder zu reisen, um dort Behandlungen zu erhalten, die in den USA nicht zugelassen sind. Wenn Ihnen dieser Gedanke in den Sinn gekommen ist, verlangsamen Sie – es ist an der Zeit, ein offenes Gespräch mit Ihrem Arzt über die Risiken zu führen, die Sie eingehen würden.

Die Nebenwirkungen von Verlängerungsoperationen sind zahlreich und umfassen Infektionen, Nervenschäden, verminderte Empfindlichkeit und Penis in Einzelteile Schwierigkeiten, eine Erektion zu bekommen. Die vielleicht beunruhigendste, vernarbenste Form kann Sie mit einem Penis zurücklassen, der kürzer ist als das, womit Sie angefangen haben. Noch umstrittener ist die Verbreiterung des Penis. Nebenwirkungen können unschön sein – ein klumpiger, holpriger, unebener Penis.

Die wenigen Studien, die durchgeführt wurden, sind nicht ermutigend. Die europäische Urologiestudie untersuchte 42 Männer, die Verfahren zur Verlängerung ihres Penis durch Schneiden des Haltungsbandes hatten, und stellte fest, dass nur 35% mit den Ergebnissen zufrieden waren. Die Hälfte ließ sich dann weiter operieren.

Überdenken der Penisvergrößerung

Ich wünschte, du wärst etwas größer, das ist normal. Wenn es zu einer Fixierung wird, hören Sie auf und denken Sie nach, bevor Sie etwas überstürztes tun.

Das Gespräch mit einem Arzt oder Therapeuten kann helfen. Die Forschung hat herausgefunden, dass, wenn ein Arzt einem Mann ehrlich versichert, dass sein Penis durchschnittlich groß ist, er wahrscheinlich aufhören wird, nach einer Operation zu suchen.

Sie müssen auch auf der Hut sein vor falschen Behauptungen über die Wunderpenisvergrößerung.

„Das Hauptziel der Werbung für die Penisvergrößerung sind unsichere Männer, die denken, dass ihre ganze Macht in ihren Penissen liegt“, sagt Berman. „Diese Typen sind leichte Opfer.“

Ian Kerner, ein Sexualberater in New York, sagt, dass die imaginären Herrlichkeiten eines gigantischen Penis nicht alles sind, was sie sind.

„Wenn es um die Penisgröße geht, ist es wirklich wichtig, durchschnittlich zu sein“, sagt Kerner, der Autor von Büchern wie She Comes First. „Einen zu großen Penis zu haben, kann ein viel größeres Problem sein – Wortspiel unbeabsichtigt – als einen zu kleinen.“ Für Männer, die zu groß für ihre Partner sind, kann Mund- oder Vaginalsex schwierig sein.

„Größe ist wirklich nicht so wichtig wie ein guter und kreativer Liebhaber zu sein“, sagt Kerner zu WebMD. „Wie du dein Gehirn, deine Hände, deinen Mund und alles andere benutzt – das ist es, was im Schlafzimmer zählt.“

So consider: Eine Suche nach einem größeren Penis könnte Sie mit einem klumpigen, gequetschten, verfärbten, verdickten, schmerzhaften, dysfunktionalen Glied zurücklassen. (Ganz zu schweigen von einem abgebauten Bankkonto.) Macht es Sinn, die Zoll zu riskieren, die man hat, um auf einen zusätzlichen halben Zoll zu hoffen?